News aus der Forschung

September 2021: Neuer Forschungsbeitrag zum Thema Algorithmen Kompetenz erschienen

Sven Jöckel hat zusammen mit Kolleg:innen der JGU Mainz und VU Amsterdam eine neue Studie zur Messung von Algorithmen Kompetenz veröffentlicht. Der Artikel ist als Open Access Version in der Fachzeitschrift Communication Methods and Measures erschienen und stellt die Entwicklung einer Skala zum Messen zweier Dimensionen von Algorithmen Kompetenz vor: Dem Bewusstsein des Einsatzes von Algorithmen und dem Wissen über Algorithmen. Der Artikel kann hier heruntergeladen werden:https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/19312458.2021.1968361

September 2021: Sven Jöckel und KJM Absolventin Ronja Bachofer veröffentlichen Studie zur Verwendung gendersensibler Sprache

Zusammen mit Leyla Dogruel von der JGU Mainz haben Sven Jöckel und KJM Absolventin (…wir gratulieren!) Ronja Bachofer eine Studie veröffentlicht, die die Verwendung von gendersensiblen Ansprachen in Nachrichtenformaten für Erwachsene und Jugendliche untersucht. Das besondere an dieser Studie ist, dass erstmals gesprochene Sprache untersucht wurde. Als Stimulusmaterial wurden extra eingesprochene Audio- und Videoclips bekannter Moderatoren verwendet. Die beiden Studienteile (Jugendliche / Erwachsene) zeigen wenig substantielle Unterschiede im Bezug auf die Verständlichkeit verschiedener Anspracheformen (Gender_Gap, Beidnennung, Neutral und generisches Maskulinum) – die Gender_Gap-Sprechweise war jedoch signifikant schlechter verständlich, führte aber gleichzeitig zu einer höheren Repräsentation von Frauen. Der Artikel findet sich hier: https://link.springer.com/article/10.1007/s11616-021-00682-z